..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Ein Bild hinzufügen

Sie brauchen:

  • Ein Objekt vom Typ „Image“ (wird währenddessen neu angelegt => das Bild)

  • Ein Objekt vom Typ „Document“ (kann vorhanden sein oder neu anlegen => das Dokument in dem das Bild erscheinen soll)

Arbeitsschritte

Ziel dieser Aufgabe ist es, dass ein Dokument mit einem Bild im Internet erscheint. Dafür ist – im Gegensatz zur Arbeit am eigenen PC – ein Schritt mehr notwendig, nämlich das Hochladen des Bildes auf den Server.

Tipp: Wenn Sie eine Seite mit mehreren Bildern planen, dann laden Sie erst alle Bilder auf den Server und erstellen danach erst das HTML-Dokument.

Tipp: Wenn Sie eine Seite mit vielen Bildern planen, dann legen Sie am Besten einen eigenen Ordner für Bilder an, das erspart späteres Suchen.

  1. Bild für das Internet vorbereiten -> eigener Abschnitt

  2. Bild auf den Server laden
    Zunächst legen Sie ein neues Objekt vom Typ „Image“ an und wählen das Bild von der Festplatte aus. Klicken Sie auf „Hinaufladen“ und warten Sie, bis das Bild auf dem Server ist. Dieser Vorgang kann je nach Bildgröße auch länger dauern.

  3. Bild einbinden

    1. Öffnen Sie Ihr Dokument, oder legen Sie ein neues an. Je nachdem mit welchem Editor Sie arbeiten wählen Sie dann entweder („Bild einfügen“) oder („Bild“) Hier Screenshots!

    2. Im webEditPro klicken Sie anschließend auf den Button „Datei suchen“, dieses Feld öffnet sich im HTMLArea automatisch

    3. Wählen Sie das Bild aus und fügen Sie einen Alternativtext hinzu (Stichwort-> Barrierefreiheit)

Abschließend speichern Sie Ihre Datei und publizieren dann erst das HTML-Dokument. Wie oben beschrieben erkennt XIMS, dass sie dort Objekte eingebunden haben (Ihre Bilder), die dann mit einem Klick mit veröffentlicht werden können.