..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

XIMS: Übersicht über die Bedienelemente

  1. Auf der Seite, die sie als erstes zu Gesicht bekommen, finden Sie einen Link, der sie zu ihrem „Standardlesezeichen“ oder „Default bookmark“ führt. Klicken Sie auf diesen Link und sie sehen als nächstes ein Verzeichnis, in welchem Sie viele Bezeichnungen wiedererkennen sollten; Auch wenn Sie vielleicht denken: „Das ist noch nicht mein Arbeitsplatz, ich bin doch nur für die Seite von Prof. Meier zuständig.“


    XIMS bietet ihnen verschiedene Möglichkeiten an, sich zu bewegen, auf dem Screenshot oben sind diese Bereiche farblich markiert:

    Blau: Die Inhaltsanliste eines Ordners

    Hier können Sie einzelne Ordner oder Dokumente durch Anklicken des Namens öffnen. Ordner erkennt man an einem dieser beiden Icons vor dem Titel: . Diese Ansicht kennen Sie zum Beispiel aus dem Win-dows Explorer, der die Daten eines Ordners genauso auflistet.

    Rot: Die Navigationszeile

    Der klein geschriebene Pfad gibt den Aufenthaltsort innerhalb der Website an, mit den Pfeilen kann wie im Explorer navigiert werden.

    Grün: Die Optionszeile
    Hier erscheinen Icons, mit denen Sie Inhalte direkt bearbeiten können

  2. Sie können sich damit zunächst im Backend bewegen und die einzelnen Bereiche der Website anschauen. Daran, dass der grün markierte Optionsbereich noch leer ist, können Sie sehen, dass sie die hier gelisteten Dateien ausschließlich anzeigen/ansehen dürfen.

    Suchen Sie also zunächst mit Hilfe der Ordneransicht den Bereich auf, in dem Sie später zuständig sein werden. Dort angekommen werden Sie feststellen, dass sich die Optionszeile verändert hat. In der Navigationszeile sehen Sie nun ebenfalls neue Daten, sie beschreiben direkten Weg zurück zum Basisverzeichnis.

    ?) Kleine XIMS-Symbolkunde. Die Icons hinter dem Titel, in der sogenannten Optionsleiste erlauben den Zugriff auf die Datei. Sie können Sie damit direkt bearbeiten, kopieren, verschieben, veröffentlichen und löschen.


    Symbol

    Bedeutung


    Bearbeiten / Editieren


    Kopieren (bei Ordnern kann der Inhalt mitkopiert werden) – die Kopie wird direkt im aktuellen Verzeichnis angelegt


    Verschieben


    Veröffentlichen


    Rechteverwaltung


    Löschen (hier beim roten Kreuz heißt es in den Papierkorb verschieben. Von dort kann es wiederhergestellt werden und/oder vollständig entfernt und unwiederrufbar gelöscht werden)


    Sind Sie in der Ansicht der gelöschten Objekte, können Sie über dieses Symbol den Wiederherstellungsvorgang starten

    Sind Sie in der Ansicht der gelöschten Objekte, können Sie über dieses Symbol (graues Kreuz) das jeweilige Objekt unwiederruflich löschen
    Nach einer am bereits veröffentlichten Dokument erfolgten Veränderung wurde noch nicht wieder publiziert